So., 04.07.2021, 18:00

FC Germania Metternich vs SG Eintracht Mendig/Bell 0:2

Stadion in der Kaul, 300 Zuschauer, Rheinlandpokal 3.Runde
Der zweite Spielbesuch des Tages fand im Koblenzer Stadtteil Metternich statt. Zwei Rheinlandligisten traten im Pokal gegeneinander an, immerhin sechstklassiges Niveau. So war das Spiel vor recht ordentlicher Kulisse auch ganz gut anzusehen. Weitestgehend war es auch ein Duell auf Augenhöhe, nur vor dem Tor zeigte sich ein Qualitätsunterschied zu Gunsten der Gäste, welche dann auch folgerichtig in die nächste Runde einzigen. Das Stadion in der Kaul hat seinen Namen mehr als verdient, denn der Platz liegt tatsächlich in einer Kuhle. Auf der Hauptseite erheben sich einige in den Hang gebaute Stufen. Für eine in der Stadt gelegene Anlage ist es hier schon recht kuschelig. Natürlich traf man einige Angehörige der Bewegung, das bleibt ja nicht aus, bei Anstoßzeiten, zu denen sonst niemand mehr parallel anstößt. Neben Fohlen-Supporter Nobbi war das OFC-Fan Thomas, den ich einen gefühlte Dekade nicht mehr getroffen hatte und der mich auch erst auf den dritten Blick erkannte. Man wird halt nicht jünger.