Sonntag, 21.07.2019, 15:00

deutschland

TuS Feuchtwangen vs FSV Stadeln 1:3

Hein-Seidel-Stadion, 200 Zuschauer, Landesliga Bayern Nordost
190721feuchtwangen-stadeln
Auf dem Rückweg in den Ruhrpott wurde noch ein Halt in Feuchtwangen gemacht. Im dortigen, recht idyllischen Heinz-Seidel-Stadion kickt der örtliche Turn- und Sportverein auf Landesliga-Ebene um Punkte. Mehr oder weniger überraschend stolperte ich hier über Nobbi und den Schiri – vor den beiden ist man aber auch nirgends sicher. Knappe 200 Zuschauer wollten sich die Partie gegen den Fürther Stadtteil-Verein ansehen. Dieser zeigte sich diszipliniert und geduldig, zwei Eigenschaften, die gegen die deutlich unruhiger agierenden Gastgeber zum Sieg verhalfen. Dadurch stehen die erst frisch aus der Bezirksliga aufgestiegenen Gäste mit drei Siegen aus drei Spielen an der Tabellenspitze.